Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Tagen

Karl-Heinz Land

Autor – Investor – Keynote Speaker

Karl-Heinz Land (56) ist Insider der digitalen Transformation. Sein Herzensthema – die Digitalisierung – erlebt und gestaltet er seit über 35 Jahren, unter anderem in Führungspositionen bei international operierenden Unternehmen wie Oracle, BusinessObjects (SAP) und Microstrategy. Mit neuland hat er 2014 eine Digital und Strategieberatung ins Leben gerufen, die laut Ranking der Zeitschrift „brandeins“ wiederholt zu den besten Deutschlands zählt. Als Serienunternehmer und Investor setzt er auf innovative Technologien wie die Blockchain und das Internet der Dinge. Das World Economic Forum (WEF) und das „Time Magazine“ zeichneten Land bereits 2006 mit dem „Technology Pioneer Award“ aus.

Der Visionär Karl-Heinz Land, der sich selbst als Digital Evangelist versteht, inspiriert Jahr für Jahr mit Keynotes und Workshops tausende Entscheider aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und prägt deren digitale Agenda. Als Co-Autor hat Land drei wegweisende Managementbücher veröffentlicht:

▪ Digitaler Darwinismus – Der stille Angriff auf Ihr Geschäftsmodell und Ihre Marke

▪ Dematerialisierung – Die Neuverteilung der Welt in Zeiten des digitalen Darwinismus

▪ Digitale Markenführung – Digital Branding im Zeitalter des digitalen Darwinismus

▪ Erde 5.0 – die Zukunft provozieren 

Mit seinem neuen, im September 2018 angekündigten Buch „Erde 5.0 – Die Zukunft provozieren“ wendet sich Karl-Heinz Land an die breite Öffentlichkeit und stellt sich einer ambitionierten Aufgabe: wie wir die Welt mittels der Digitalisierung retten können.

Meilensteine:

▪ führende Management-Positionen u.a. bei Oracle, BusinessObjects, MicroStrategy, GrandCentrix und VoiceObjects

▪ Gründer von Start-Ups, Investor sowie Aufsichtsratsmitglied von Unternehmen der Old und New Economy ▪ „Technology Pioneer Award 2006“ des World Economic Forums (WEF) in Davos und des „Time Magazine“

Auswirkungen der Corona-Pandemie und die digitale Transformation Main Stage DEU Keynote
11:25 — 11:55
24. November '20

Stillstand als Beschleuniger

COVID-19 als notwendige „Schöpferische Zerstörung“?

Änderungen vorbehalten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um zu Ihrer Merkliste zu gelangen,

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen,
melden Sie sich bitte an.