Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Tagen

Dr. Horst G. Heinol-Heikkinen

Geschäftsführer und Gründer

Dr. Heinol-Heikkinen wurde 1963 in Frankfurt a. M. geboren. Er studierte Elektrotechnik in Frankfurt und Siegen und promovierte im Bereich optischer 3D-Bildverarbeitungsverfahren.

Er war Leiter des Forschungsteams für CMOS-Kamerasysteme am Zentrum für Sensorsysteme in Siegen. Am Battelle-Institut in Frankfurt arbeitete er in Projekten für die Europäische Weltraumorganisation (ESA) an optischen Inter-Satelliten-Verbindungen. Er arbeitete auch bei der EADS in Friedrichshafen und leitete hier ein F & E-Speziallabor im Bereich Intersatellitenkommunikation.

1996 gründete er sein erstes Unternehmen - die heutigen PMD-Technologien. 2001 gründete er die ASENTICS Vision Technology - eine Unternehmen mit Markenkern Komplettlösungen mit Industrieller Bildverarbeitung und 2009 die Asentics VARIO - einen Anbieter für Inspektionsmaschinen für den Gummi & Kunststoff-Markt.

Seit 2006 ist er Mitglied des Vorstandes der VDMA Machine Vision Gruppe. 2009 wird er auch Vorstandsmitglied des Fachverbandes VDMA Robotics + Automation. Innerhalb des VDMA initiierte er mehrere Industrie 4.0-Aktivitäten und übernahm die Verantwortung für verschiedene Arbeitsgruppen im Bereich Cyber Physical Systems mithilfe der OPC UA-Informationsmodellierung. Im September 2020 tritt er als Gründungsmitglied der neuen Industrial Digital Twin Association (IDTA) bei und wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Er ist aktiv in beratenden Ausschüssen der Messe München-AUTOMATICA und der HANNOVER MESSE-Industrial Automation tätig.

Industrie 4.0 | Digitaler Zwilling Main Stage DEU Talkrunde
15:50 — 16:35
24. November '20
Änderungen vorbehalten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um zu Ihrer Merkliste zu gelangen,

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen,
melden Sie sich bitte an.