Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Tagen
Industrie 4.0 | Digitaler Zwilling Product Stage Ausstellerbeitrag
13:50 — 14:10
24. November '20

Digitale Wertschöpfung - Virtuelle Inbetriebnahme (VIBN) als Enabler

Die VIBN gehört bei führenden Anbietern von Automatisierungslösungen inzwischen zur etablierten Phase des Engineeringprozesses. Der Nutzen der VIBN wird anhand von „best practice“ Umsetzungen auch finanziell als kurzfristiger ROI sichtbar,

vorausgesetzt, dass der gesamte Wertschöpfungsprozess berücksichtigt wird. Die

fortführende Nutzung der für die VIBN erstellten Digitalen Zwillinge für die

Optimierung der Produktion, innovative Servicekonzepte sowie Plattform für

Qualifizierung von Personal führt zu neuen wertschöpfenden Geschäftsmodellen.

Diese strategischen Aspekte werden zurzeit beim VDMA unter Beteiligung von

Experten der Industrie als praxisorientierter Leitfaden für die VIBN erarbeitet. Hiermit soll der Einstieg von Unternehmen in die Digitale Wertschöpfung inklusive der VIBN signifikant erleichtert werden. Die Verfügbarkeit eines Digitalen Zwillings als Plattform für die digitale Wertschöpfung wird zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil sowohl bei Komponentenherstellern und Anlagen- und Maschinenherstellern als auch bei

Betreibern von Anlagen und im Servicebereich.

Dr. Christian Daniel

Business manager simulation technology, Consulting

Änderungen vorbehalten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um zu Ihrer Merkliste zu gelangen,

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen,
melden Sie sich bitte an.