Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Tagen
Digitalisierung und Innovation
16:30 — 17:00
25. Juni '19

Innovative Instandhaltungsprozesse vom Smartphone zur Datenbrille

Industrie 4.0 und Digitalisierung sind zwei Schlagwörter, mit denen sich viele Unternehmen beschäftigen – auch Infraserv Höchst. Der Standortbetreiber kennt den Bedarf der Kunden, insbesondere der Unternehmen im Industriepark Höchst. Um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden und Veränderungen zu antizipieren, erweitert der Industriedienstleister sein Portfolio nicht nur mit seiner neuen Tochtergesellschaft Infraserv Höchst Prozesstechnik, sondern ist auch mit verschiedenen Digitalisierungsprojekten aktiv. Die mobile Instandhaltung ist dabei ein agil vorangetriebener Teilbereich der Digitalisierungsbestrebungen.  Mithilfe der Apps auf Tablets und Smartphones können Arbeitsaufträge tagesaktuell vermittelt und direkt umgesetzt werden. „Der größte Nutzen in allen mobilen Abwicklungen ist die Abschaffung von Medienbrüchen: kein Papierprozess mehr, eine schnelle Bearbeitung, eine höhere Dokumentationsdichte und natürlich auch eine Professionalität in der Außenwirkung.  Einen weiteren Baustein für digitalisiertes Arbeiten stellt die Datenbrille dar, mit der die Arbeitsgeschwindigkeit erhöht und letztendlich auch Anlagenausfälle verkürzt werden können. Die „Augmented Reality“-Brillen wurden bei Infraserv Höchst in verschiedenen Bereichen intensiv getestet. Zu den Einsatzszenarien gehören beispielsweise Techniker und Produktionsmitarbeiter im Bereitschaftsdienst, die bei einem Einsatz über die Brillen zeitnah fachspezifische Mitarbeiter einbinden können. Auch Begehungen von externen Standorten sind durch den Einsatz der Datenbrille vom PC aus möglich. Dem Mitarbeiter vor Ort können direkt Checklisten in das Sichtfeld eingeblendet werden, um Arbeitsprozesse zu vereinfachen und auf zusätzliche Papiere zu verzichten.

Änderungen vorbehalten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.